theater.wozek
theater.wozek

    22 Jahre theater.wozek

SchauSpielLust

Theaterworkshop in Waldhausen

 

Professionelles Schauspieltraining mit Karl Wozek in einem der schönsten Urlaubsorte im Osten von Österreich.

Motto: Kunst tut gut

schauspielwoche 1

KOMÖDIE

Wie bringe ich die Leute zum Lachen? 

 

Mo 17. Juli – So 23. Juli 2017

 

Eine Komödie ist ein heiteres Drama.

Das Aufzeigen menschlicher Schwächen, meist in zugespitzter Weise, und ein unterhaltsamer Handlungsablauf spielen dabei eine wesentliche Rolle.

Komödien dienen aber nicht nur zur Belustigung des Publikums, sondern üben oft auch Kritik an gesellschaftlichen Verhältnissen.

 

„Nichts ist seltener als eine schöne Komödie.“

 

Friedrich von Schlegel beschreibt mit diesem Satz unser Kernthema. Eine gute Komödie braucht gute Schauspieler, damit Heiterkeit und Tiefgang zusammenwirken.

 

Und genau dieser Aspekt ist eine der großen Herausforderungen im Schauspielberuf: die Charakterdarstellung in einer Theater- oder Filmkomödie. Ziel ist es, dem Publikum die Möglichkeit zu geben, über das Verhalten der agierenden Figuren lachen zu können und zugleich Parallelen zu erkennen zum eigenen Leben, indem es sich mit den Protagonisten identifiziert oder sich kritisch von ihnen distanziert. Das authentische Spiel steht dabei im Mittelpunkt.

 

Das zu erreichen, braucht es bestimmte schauspielerische Fähigkeiten, mit denen wir uns bei diesem Workshop auseinandersetzen.

 

Schwerpunkte:

Charakterstudie, Improvisation, Monolog/Dialog-Arbeit, Ausdruck und Persönlichkeit, Timing-Training, Komödiendramaturgie, die tragikomische Figur, befreites Spiel …

 

schauspielwoche 2

EIN SOMMERNACHTSTRAUM

von William Shakespeare

 

Mo 24. Juli – So 30. Juli 2017

 

Shakespeares phantastische Komödie „Ein Sommernachtstraum“ steht im Zentrum dieses Workshops.

 

Wir werden uns intensiv mit den Charakteren und Szenen des Stücks auseinandersetzen, die Vielschichtigkeit der Situationen herausarbeiten und die Handlungsstränge effektiv miteinander verknüpfen.

 

Wesentlich wird auch sein, die komischen wie auch tragischen Momente im Spiel deutlich zu machen und die szenischen Spannungsbögen (Suspense), die Konflikte und Verwicklungen schauspielerisch lustvoll aufzubauen.

 

Schwerpunkte: Rollengestaltung, Szenenarbeit, Einblick in unterschiedliche Schauspielmethoden, natürliches Sprechen eines klassischen Textes, zeitgenössische Interpretation, das authentische Spiel …

 

Am Ende der Woche werden wir unsere Stückbearbeitung bei einer Schlussaufführung einem Publikum präsentieren.

 

 

 

Viel Spaß!

 

 

Die Kosten für eine Theaterwoche inkl. Unterkunft im Gasthof "Schlüsselwirt" mit Frühstück betragen € 420.

 

Info und Anmeldung unter office@theater-wozek.at oder 0664/73642502.

 

TERMINE

Die nächsten Offenen Klassen finden am

Sonntag, den 28. Mai

um   19 Uhr statt.

Bitte unter 0676/4201066 (SMS) anmelden. Danke

ORT:

1140 Wien, Hüttelbergstraße 16

öffentliches Verekehrsmittel: Straßenbahn 49 Endstadtion Hütteldorf

Grundkurs

KOMÖDIE

Mo 17. - 23. Juli 2017

Aufbaukurs

EIN SOMMERNACHTSTRAUM

Mo 24. - 30.Juli 2017

Links

Druckversion Druckversion | Sitemap
© theater.wozek

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.